Berichte der Grünen

Grüne Infos für Ricklingen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

hier informieren wir Sie über aktuelle Themen der GRÜNEN Stadtteilgruppe Ricklingen.

Für mehr Verkehrssicherheit in den Quartieren

Viele Wohnquartiere in unserem Stadtbezirk sind aktuell als Anliegerstraßen ausgewiesen. Das heißt, dass es dort nur wenig oder gar keinen Durchgangsverkehr gibt und die Bereiche Tempo-30-Zonen sind. Die GRÜNEN haben nun im Bezirksrat Ricklingen eine Anfrage gestellt, ob im Sinne der Aufwertung der Wohnquartiere und insbesondere auch für die Sicherheit von Fußgänger*innen und insbesondere Kindern die Einrichtung sogenannter verkehrsberuhigter Bereiche eine Möglichkeit zur Weiterentwicklung sein kann.

Die Stadtverwaltung hat darauf geantwortet,  dass verkehrsberuhigte Bereiche nur mit baulichen Veränderungen und einem generellen Umdenken der Verkehrsteilnehmenden zum Erfolg führen (Drucksache 15-1859/2020 F2). So sind verkehrsberuhigte Bereiche in der Regel niveaugleich angelegt, also ohne abgetrennten Bordstein. Dafür weisen sie Gestaltungsmaßnahmen auf, die unterschiedliche Nutzungen der Flächen miteinander verträglich gestalten.

Damit ist klar, dass für die Ausweisung neuer verkehrsberuhigter Bereiche ein größerer Vorlauf und insbesondere ein vorangehender Dialog notwendig ist. Das gilt beispielsweise für Straßen, die bereits niveaugleich gestaltet sind oder bei kommenden Erneuerungs- oder Neubauprojekten. Die Grüne Stadtteilgruppe Ricklingen wird sich weiter dafür einsetzen, mehr Verkehrssicherheit und insbesondere mehr Schutz für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen zu erreichen. Zudem sind die Quartiere viel zu wertvoll, als sie nur parkenden Autos und dem damit zusammen hängendem Verkehr zu überlassen.

 

Erreichbar sind wir für die Menschen im Stadtbezirk natürlich trotz Corona, beispielsweise per Email an ricklingen@gruene-hannover.de

Mehr Infos

Weitere Infos zur Arbeit und den Themen der GRÜNEN in Ricklingen gibt es online:
http://ricklingen.gruene-hannover.de/

 

Grüne Infos für Ricklingen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

hier informieren wir Sie über aktuelle Themen der GRÜNEN Stadtteilgruppe Ricklingen.

Corona-Herausforderungen für die Schulen

Ein aufgrund der Corona-Pandemie besonderes Schuljahr ist zu Ende gegangen. Die Lehrkräfte und Eltern, aber insbesondere die Schülerinnen und Schüler waren die vergangenen Monaten mit großen Herausforderungen konfrontiert. Im März wurden alle Schulen geschlossen und binnen weniger Tage auf „Home Schooling“ umgestellt. Seit einigen Wochen haben die Schulen zwar wieder geöffnet, aber in der Regel sind die Schüler*innen nur jeden zweiten Tag oder jede zweite Woche dort gewesen. An den restlichen Tagen fand der Unterricht – zumindest so gut es ging – von zu Hause aus statt. Für alle Beteiligen war damit ein echter Kraftakt verbunden. Zumal längst nicht jede Familie die Möglichkeiten hat, die Kinder bei den Schulaufgaben zu betreuen und das notwendige technische Equipment für Onlinephasen vorzuhalten.

Wie es nach den Sommerferien weiter geht, ist aktuell leider noch nicht ganz sicher und abhängig vom weiteren Infektionsgeschehen sowie den fachlichen Vorgaben der Gesundheits- und Schulbehörde. Wir setzen uns dafür ein, bald in einen normalen Kita- und Schulalltag  zurückzukehren. Denn so schön einige Möglichkeiten des Onlinelernens auch sein mögen, den gemeinsamen Unterricht in der Klasse können sie auf Dauer nicht ersetzen. Auch die Eltern können nicht auf Dauer als flankierende Ersatzlehrkräfte fungieren. Deshalb ist es dringend erforderlich, Schulen und Kitas im Bereich des Infektionsschutzes zu beraten und zu fördern. Die Einrichtungen in dieser neuen Situation sich selbst zu überlassen, ist auf jeden Fall keine Lösung.

Jetzt wünschen wir erst einmal allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften erholsame Ferien. Und allen anderen natürlich ebenfalls einen angenehmen Sommer.

Kommende Treffen der Grünen Stadtteilgruppe Ricklingen

Aufgrund der aktuellen Situation finden derzeit keine klassischen Treffen der Grünen Stadtteilgruppe Ricklingen statt. Erreichbar sind wir für die Menschen im Stadtbezirk aber trotzdem, beispielsweise per Email an ricklingen@gruene-hannover.de

Mehr Infos

Weitere Infos zur Arbeit und den Themen der GRÜNEN in Ricklingen gibt es online:
http://ricklingen.gruene-hannover.de/